La Maison de l'Innovation et de l'Entreprise Mehr InfosWeniger Infos

DeA architectes_Mulhouse_France_UHA_LAMIE DeA architectes_Mulhouse_France_UHA_LAMIE DeA architectes_Mulhouse_France_UHA_LAMIE DeA architectes_Mulhouse_France_UHA_LAMIE DeA architectes_Mulhouse_France_UHA_LAMIE DeA architectes_Mulhouse_France_UHA_LAMIE

Das Haus der Innovation und des Unternehmers wird zum neuen Standort der Begegnung zwischen der aktiven Wirtschaftswelt und der Welt der Universität und Forschung. Zwei Ziele werden dabei ersucht: So wie Die Gestaltung einer stimulierenden und geschützten Arbeitsumgebung für junge Unternehmen, als auch die Bestätigung der neuen Identität und der Dynamik des Forschungsstandorts Mulhouse.
Das von der Stadt aus stark sichtbare Studentenhaus der Universität wird das Projekt bedachen. Nach diesen Feststellungen, schlugen wir vor:
-Der Inneneinrichtung eine starke und zeitgenössische Identität zu verleihen, die den Ehrgeiz und den innovierenden Charakter der Infrastruktur ausstrahlt.
-Um der neuen Einrichtung eine von außen wahrnehmbare Identität zu geben, wurden einige Details der Fassade und des bestehenden Gebäudes verarbeitet und neu gestaltet.

Projektmanagement : DeA achitectes, SBE
Kunde : M2A
Ort : Mulhouse (68) France
Oberfläche : 730 m2
Datum : 2010
Budget : 630 000€